Skip to content
+49 (0)421 - 1 68 22 44 | info@lernmesse-bremen.de
Logo ÖkoNet gGmbH Betrieb rhizom - Biolandgärtnerei

Aussteller: ÖkoNet gGmbH Betrieb rhizom – Biolandgärtnerei

Die Qualifizierung bietet eine Perspektive für Menschen ohne Ausbildung an. In drei Schritten über drei Jahre und mit ausreichend Berufspraxis kommt man Jahr für Jahr dem Ziel näher einen anerkannten Berufsabschluss zu erreichen. Gedacht ist diese Qualifizierung für Arbeitslosengeld II EmpfängerInnen, die Freude an der praktischen Arbeit in einer Gärtnerei haben. Die Bioland – Gärtnerei liegt in Bremen-Borgfeld und ist problemlos mit der Straßenbahn der Linie 4 erreichbar. Wir bauen von der Aubergine bis zur Zucchini vielerlei Gemüse und Kräuter an. Die Arbeit findet in Gewächshäuser und im Freiland statt. Die notwendige Theorie lernt man direkt vor Ort während der praktischen Arbeit.

Der Einstieg in diese Weiterbildung ist fortlaufend möglich. Vor Beginn muss man ein 2 wöchiges Praktikum absolvieren, um die Gärtnerei, die KollegInnen und die Ausbilderinnen kennen zu lernen. Unterstützung erhält man von den Jobcentern in Bremen, die für die entstehenden Kosten einen Bildungsgutschein ausstellen müssen.

Tätigkeitsbereiche

  • Qualifizierung

Ansprechpartner

  • Frau Ramsperger
    Gärnterei
  • rhizom@oekonet-bremen.de

  • 0421275010

  • Frau Kersting
    Gärtnerei
  • rhizom@oekonet-bremen.de

  • 0421275010