+49 (0)421 - 1 68 22 44 | info@lernmesse-bremen.de

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu garantieren.

Sie stimmen der Benutzung von Cookies zu, wenn Sie diese in Ihrem Browser nicht deaktivieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
  • Lernmesse Bremen
  • Sie sind hier:
  • Qualifizierung
  • Akademie für Weiterbildung der Universität Bremen

Akademie für Weiterbildung der Universität Bremen

Akademie für Weiterbildung der Universität Bremen
Ansprechpartner: Astrid Rehbein (+)

Bibliothekstraße 2 a, 28359 Bremen

0421/ 218 61609
Typ:
Institution
Kategorien:
Allgemeine Info

Die Universität Bremen - ein Ort des lebenslangen Lernens

Beruflich einen neuen Weg einschlagen, die Karriere voranbringen oder nach einer Phase der Arbeitslosigkeit neu durchstarten: Die Angebote der Akademie für Weiterbildung der Universität Bremen bieten hierfür viele Möglichkeiten.  

Der berufsbegleitende Masterstudiengang „Entscheidungsmanagement“ startet erneut zum Wintersemester 2018/2019. Das Angebot wendet sich an (angehende) Führungskräfte in Verwaltung, Wirtschaft und Politik; Bewerbungen sind bis zum 15. Mai 2018 möglich. Ebenfalls zum Wintersemester 2018/2019 startet das berufsbegleitende Masterstudium „Palliative Care“, mit dem sich Interessierte interdisziplinär für die professionelle Betreuung und Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen qualifizieren können.

Ein weiterer Schwerpunkt sind die Qualifizierungen für Arbeitsuchende. Die Angebote laufen inkl. dreimonatigem Praktikum über 15 Monate und werden zu familienfreundlichen Zeiten durchgeführt.  Das Weiterbildende Studium „Projektentwicklung Umwelt – Energie – Nachhaltigkeit“ beginnt am 9. April 2018; „Anwendungsentwicklung für Digitale Medien“ startet im Frühsommer 2018.

Zudem gibt es mehrere Angebote rund um das Thema "Geflüchtete":

  • Weiterbildungskurs "Refugee Assistance": Qualifizierung von Beschäftigten in Flüchtlingsunterkünften
  • "Deutsch für Ingenieurinnen und Ingenieure": Fachliche und sprachliche Qualifizierung von Personen mit ausländischem Hochschulabschluss in einer Ingenieurswissenschaft
  • "Deutsch als Fremdsprache für die Erwachsenenbildung": Qualifizierung von Lehrkräften für Deutsch in Integrationskursen

Seit dem Wintersemester 2017/2018 bietet die Universität Bremen das neue Modulstudium LIFE an. Es ermöglicht Berufstätigen, an ausgewählten Modulen des Regelstudiums teilzunehmen, Prüfungen abzulegen und Credit Points zu erwerben. Außerdem können speziell für die Weiterbildung entwickelte Zertifikate absolviert werden. LIFE startet mit einer Erprobungsphase, in der Module kostenlos belegt werden können. Folgende Studienrichtungen sind zurzeit vertreten:

  • Informatik und Digitale Medien
  • Energiesysteme
  • Gesundheits- und Pflegewissenschaften
  • Luftfahrttechnik (in Planung)

Mehr Informationen zu diesen und allen weiteren Angeboten unter 
www.uni-bremen.de/weiterbildung.